phoneINFOCALL: 0174 4007996

AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Für sämtliche Angebote und Verträge über Lieferungen und Leistungen der Künstler- und MusikerBandbaukasten „bandbaukasten“ im Folgenden „Bandbaukasten“ genannt, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Hiervon abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden gelten nur dann als anerkannt, wenn Bandbaukasten dies schriftlich bestätigt.

1.0 Vertragsgegenstand

Gegenstand des Vertrages ist die Vermittlung von Künstlern seitens Bandbaukasten für eine vom Kunden geplante und organisierte Veranstaltung. Bandbaukasten ist nicht selbst Veranstalter.

2.0 Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-System stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Buchung dar. Irrtümer bleiben vorbehalten.

Verträge kommen nach verbindlicher Auftragserteilung durch den Kunden erst durch die Übermittlung einer Auftragsbestätigung durch Bandbaukasten zustande. da, die Online ausgewählten Künstler, erst noch mit dem Wunschtermin abgefragt werden müssen.

Durch Anklicken des Buttons Zur Angebotsbestellung geben Sie keine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Musiker ab.
Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons in den Warenkorb (Zusammenstellung) in Warenkorb legen. Den Inhalt der Zusammenstellung können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons Warenkorb unverbindlich ansehen. Die Musiker können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons Löschen wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Musiker in der Zusammenstellung buchen wollen, klicken Sie den Button Zur Angebotserstellung. Bitte geben Sie dann Ihre Daten zur Anmeldung ein. Die Pflichtangaben sind mit einem Sternchen gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten gelangen Sie zur Buchungsseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Danach müssen Sie noch über ein Textfeld Veranstaltungsort, -art, -,datum – ,und Größe der Veranstaltung eingeben. Durch Anklicken des Buttons Anfrage bestätigen schließen Sie die Angebotsanfrage ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, zum Beispiel zu Korrekturmöglichkeiten.
Der Vertragstext wird auf unserem internen System gespeichert. Die AGB können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

3.0 Widerrufsrecht und Rücksendekosten
3.1 Verbraucher haben ein zweiwöchiges Widerrufsrecht.
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Ziff. 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
Besthand Werbung - Bandbaukasten
Thomas Richter
Am Roten Weg 17
63654 Büdingen

Fax: 06048 - 9819241
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

4.0 Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls bezogene Nutzung (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechterten Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, in dem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfertige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung

5.0 Preise, Zahlungsbedingungen, Zahlungsverzug
Die von Bandbaukasten angegebenen Preise sind Bruttopreise und verstehen sich inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer. Fahrtkosten zum Auftrittsort und Kosten für Übernachtung, Parkgebühren, GEMA & KSK werden auf dem Angebot gekennzeichnet und in Rechnung gestellt. Bei den einzelnen Musikern kann der Mwst Satz 7% oder 19% beeinhalten. Für Verleihobjekte ( Sound- und Lichtanlagen) gilt der Mwst Satz von 19%. Sämtliche Rechnungen von Bandbaukasten sind 7 Tage nach der Veranstaltung ohne Abzug zahlbar. Bandbaukasten ist berechtigt, Vorauskasse zu verlangen oder eine Anzahlung zu fordern. Im Falle des Zahlungsverzugs ist Bandbaukasten berechtigt. alle noch nicht fälligen Forderungen aus einer laufenden Geschäftsverbindung mit dem betreffenden Kunden sofort geltend zu machen.

6.0 Rücktritt vom Vertrag
Bei Rücktritt von einer Buchung durch den Kunden wird eine Gebühr erhoben. Bei Rücktritt bis 60 Tage vor Veranstaltung beträgt diese 20 %; von 59 bis 40 Tage 30%, von 39 bis 20 Tage 50%, von 20 bis 4 Tage 80% und von 3 Tage bis zum Veranstaltungstag 100% des Gesamtpreises.

7.0 Mitwirkungspflichten des Kunden
Der Kunde unterstützt Bandbaukasten bei der Erfüllung der vertraglich geschuldeten Leistungen. Hierzu gehören insbesondere das eingehende Briefing von Bandbaukasten hinsichtlich der von Ihr zu erbringenden Leistungen sowie das rechtzeitige Zurverfügungstellen von Informationen, Texten, Bildern, elektronischen Daten und andersartige Materialien, die für die Leistungserbringung von Bandbaukasten erforderlich sind.

8.0 Haftung
Bandbaukasten verpflichtete sich mit der Annahme des Auftrags des Kunden, die vereinbarten Leistungen zu erbringen. Im Falle des Ausfalles eines zugesagten Künstlers garantiert Bandbaukasten, einen gleichwertigen Ersatzkünstler zu vermitteln.
Bandbaukasten haftet nicht für die Darbietungsform und den Inhalt der von Ihr vermittelten künstlerischen Leistungen.
Mängel betreffend die Vermittlung sind Bandbaukasten unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb einer Woche nach der Veranstaltung zu melden. Geschieht dies nicht, erlöschen die Schadensersatzansprüche des Kunden. Bei berechtigter Mängelrüge ist Bandbaukasten nach eigener Wahl zur Preisminderung berechtigt.

9.0 Erfüllungsort, anzuwendendes Recht, Gerichtsstand
Erfüllungsort für alle Verpflichtungen im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis ist der Sitz von Bandbaukasten, D-63654 Büdingen.
Für das Vertragsverhältnis gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist der Gerichtsstand Friedberg.

10.0 Datenverarbeitung
Dem Kunden ist bekannt, dass die für den Geschäftsverkehr notwendigen üblichen Kundendaten in der Datenverarbeitung der Bandbaukasten gespeichert werden und unter Beachtung des DSG zu Werbezwecken weiter genutzt werden können. Bandbaukasten darf den Kunden auf seiner Website oder in anderen Medien als Referenz nennen. Ferner darf Bandbaukasten ihre erbrachten Leistungen zu Demonstrationszwecken öffentlich wiedergeben oder auf sie hinweisen, es sei denn, der Kunde kann ein entgegenstehendes berechtigtes Interesse geltend machen.

11.0 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung des Vertrages ungültig oder nichtig sein, so wird dessen Gültigkeit im Übrigen hiervon nicht berührt. Die nichtige und ungültige Bestimmung ist durch eine gültige zu ersetzen, die dem mit der nichtigen oder ungültigen Bestimmung gemeinsam verfolgten vertraglichen oder wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt. Dies gilt für die Unvollständigkeit einer Bestimmung entsprechend.

12.0 Schriftformerfordernis
Alle von diesen AGB abweichenden Vereinbarungen sowie spätere Vertragsänderungen bedürfen zur Ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Stand Januar 2012

Beim ersten Schritt wählen Sie aus Ihrer Wunschband die einzelnen Musiker aus, z.B. einen Sänger...

weiter..

Im 2.Schritt machen Sie dann etwas, was wir noch nicht fertig geschrieben haben...

weiter..

Im letzten Schritt überprüfen Sie Ihre Zusammenstellung und fragen uns an. alles kostenlos. Danach erhalten Sie von uns ein Angebot.

weiter..

Kontakt

Bandbaukasten
besthand WERBUNG

Thomas Richter
Am Roten Weg 17
63654 Büdingen

Tel. 06042 9548610
Mobil: 0174 4007996

News

newsUnser Bandbaukasten geht Anfang Juni 2014 an den Start. Bis dahin sind wir in der Testphase. Wir freuen uns, Sie zu unserem Start hier wieder zu sehen. Bis dahin können Sie uns unter 0174 4007996 eine kurze Anfrage senden.

Bürozeiten

Unser Support ist 24 Stunden zu erreichen: 0174/4007996

  • Mo-Fr: 10:00 - 16:00 Uhr
  • Sa: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr